Dorpen en Steden

Cusco

Cusco's Main SquareCusco trägt mit grossem Stolz den Titel archäologische Hauptstadt Amerikas, denn es gibt keinen anderen Ort auf diesem Kontinenten, wo man so einfach Ruinen einer erstaunlichen Kultur sehen kann, die noch immer in gutem Zustand sind.

Der Kontrast zwischen autochthon und westlich, Vergangenheit und Gegenwart, verleiht Cusco seine spezielle Schönheit. Lies mehr über Cusco...

Heilige Tal

Cusco: Sacred Valley of the Incas Wenn man diesen Bezirk besucht, reist man immer dem Fluss Urubamba oder Vilcanota entlang, und man findet die Städte Pisaq, Yucay, Urubamba, Ollantaytambo und Chinchero. In jeder Stadt findet man pre-hispanische archäologische Ruinen, welche von verschiedenen Inkas erbaut wurden, und die als Schlösser oder Erholungsorte genutzt wurden. Hier ist es perfekt um handgemachte Sachen zu kaufen.

Machu Picchu

Cusco: Machu Picchu Die wichtigste von allen, dank ihrem weltweiten Ruf. Für viele Leute ist diese Ruine das Achte Weltwunder, eine Demonstration der Weisheit einer Kultur, die fähig war, ein Schloss aus riesigen Steinen zu erbauen, alle genau auf den nächsten angepasst, an einem Ort, der nur schwer zu erreichen ist.


Quillabamba

Cusco: Quillabamba landscape Dies ist die Hauptstadt der Provinz La Convención und ein wichtiges kommerzielles Zentrum für die Täler von Lares und La Convención. Die Hauptaktivitäten sind die Produktion von Koka, Kaffee, Kakao und Früchten. Die Stadt wurde am 25. Juli 1857 gegründet, und besitzt ein Klima das sehr gut für verschiedenste Sportarten ist. Hier trifft man viele Natur-erlebnis Touristen, denn die Stadt ist der Hauptzugang zum Magantoni Natur Reservatorium.






History Get to know a little bit more about Cusco, its history, its culture, its religion, and processes of change, among others aspects.
© 2015 - AboutCusco.com your travel guide of Peru - All Rigths Reserved
Share This
Facebook
Twitter
Google+
LinkedIn
Share:
0
0
0
Follow us on:
     
Menu