Inca Trail Salkantay

Cusco

Cusco: Nevado Salkantay,  Cusco - PeruDies ist ein fantastisches Abenteuer! Ihr durchquert eine der beeindruckendsten Landschaften der Anden und geniesst die beeindruckendsten Aussichten auf die Bergketten. Au├čerdem erlebt ihr eine gro├če Vielfalt an Vegetationen, von schneebedeckten Gipfeln bis hin zum tropischen Klima des Regenwalds.

Programm
  • Tag 1
    Cusco: Salkantay - Huamantay, Cusco - Peru Wir starten mit dem Auto um 6h am Morgen in Cusco und fahren nach Mollepata (Cruz Pata), wo wir fr├╝hst├╝cken. Hier beginnt auch unsere Wanderung.zu Challacancha, wo wir zu Mittag essen. Im Anschluss geht es weiter nach Salcantaypampa (auf 3,800 Metern ├╝ber N.N. gelegen). Hier gibt es Abendessen und wir ├╝bernachten am Fu├če des Berges Nevado Salkantay.

    Am ersten Tag wandern wir etwa vier Stunden und geniessen wunderbare Aussichten auf den Nevado de Umantay und einen Teil des Nevado de Salkantay.

  • Tag 2
    Cusco: Salkantay SnowyDer Tag beginnt mit einem Fr├╝hst├╝ck um 7h. Gest├Ąrkt ├╝berqueren wir dann den Salkantay Pass, um einen Blick auf das Tal der Vilcabamba sowie der Bergketten Padreoc, Pumasillo, Wayracmachay (4,600 Meter ├╝ber N.N.) zu werfen. Hier sehen wir au├čerdem den Inca Trail, der von Cusco nach Choquekirao f├╝hrt. Im Anschluss geht es weiter nach Ichupata, wo wir mittagessen. Wir wander weiter Wayracmachay, wo wir am Fu├če des Berges Nevado Umantay (4,120 Meter ├╝ber N.N.) unser Lager f├╝r die Nacht aufschlagen. An diesem Tag wandern wir etwa 5 Stunden lang.
  • Tag 3
    Nach dem Fr├╝hst├╝ck um 8h f├╝hren wir unseren Trek fort mit dem Abstieg nach Rayampata, einem sehr kleinen Dorf umringt mit wundersch├Âner Natur und bestehend aus nur vier Familien. Au├čerdem gehen wir zum Mittagessen nach Ccollpapampa und besuchen dort auch die Thermalb├Ąder. Diese Quellen sind gef├╝llt mit heilendem Wasser, das am Fu├če von Gletschern auftaucht. Hier besteht zudem die M├Âglichkeit die arch├Ąologischen ├ťberreste Platerayoc zu besuchen. Wir verbringen den gesamten Nachmittag hier und haben die M├Âglichkeit uns etwas zu entspannen. Dann geht es zur├╝ck nach Ccollpapampa zum Abendessen und zum Schlafen. An diesem Tag wandern wir etwa 3 Stunden.
  • Tag 4
    Cusco: Machu Picchu - CuscoFr├╝hst├╝ck gibt es um 7h und im Anschluss beginnen wir unsere Wanderung in Richtung Playa ├│ Miskabamba. W├Ąhrend diesem Teil der Wanderung besuchen wir auch die Wasserf├Ąlle von Pacche. Diese bestehen aus 11 verschiedenen Wasserf├Ąllen, von denen jeder etwa 50 Meter hoch ist. In Miskabamba essen wir zu Mittag. Das Klima hier ist warm und im Vergleich zu anderen warmen Regionen wachsen hier Granat├Ąpfel. Nach dem Mittagessen wandern wir weitern nach Llactapata o Vaquer├şa, einer arch├Ąologischen Inka Sehensw├╝rdigkeit, die vermutlich als Mautstelle in Machu Picchu diente. Von hier k├Ânnt ihr einen ersten Blick auf Machu Picchu werfen. Wir schlagen unser Lager f├╝r die Nacht in Llactapata auf, von wo sich eine atemberaubende Aussicht auf Machu Picchu, Huayna Picchu sowie Salkantay er├Âffnet. Heute wandern wir etwa 8 Stunden.
  • Tag 5
    Nach dem Fr├╝hst├╝ck um 6.30h laufen wir zu den Puerte Ruinas, von wo wir unseren Bus nach Machu Picchu nehmen. Wir besuchen die ber├╝hmten Ruinen f├╝r etwa 3 Stunden und bekommen ein Mittagessen zum Mitnehmen. Sp├Ąter fahren wir mit dem Zug zur├╝ck nach Cusco.
Praktische Informationen
Cusco: Ruins on the Inca Trail
  • Abfahrt:
    21. Februar, 6. Maerz, 7. Mai, 17. September, 19. November.
  • Transport:
    Mit dem Bus nach Mollepata ( Cruz ÔÇô Pata ), Ruckfahrt mit dem Zug
  • Dauer:
    5 Tage
  • Preise 2018:
Nicht vergessen:
  • Guter Schlafsack
  • Regenschutz f├╝r den Rucksack
  • Regenjacke oder ÔÇôponcho
  • Gute Wanderschuhe
  • 2 Kleidungsoptionen (gemeinsam verpackt in einer Plastikt├╝te)
  • Warmer Pullover
  • Taschenlampe und Batterien
  • Jacke
 
  • Wasserflasche und Tabletten zum Saeubern des Wassers (sehr wichtig)
  • Sonnenhut
  • Sonnencreme
  • Insektenschutz
  • Proviant (Bonbons, Schokolade, getrocknete Fruechte, Kekse)
  • chocolates
  • dried fruit
  • Cookies
Inbegriffen:
Cusco: Machu Picchu, Cusco - Peru
  • Abholung am Hotel
  • Packesel
  • K├Âche
  • Zweisprachige F├╝hrer
  • Zelte und Matratzen
  • Medizinische Versorgung
  • 5 mal Fr├╝hst├╝ck
  • 5 mal Mittagessen
  • 4 mal Abendessen
  • Busticket von Machu Picchu ins Dorf Aguas Calientes
  • Zugticket (Backpacker Klasse) von Aguas Calientes nach Cusco
Nicht inbegriffen:
  • Schlafsack
Zus├Ątzliche Optionen f├╝r den Trek
  • 2 Personen US$ 650, 3 Personen US$ 600, 4 Personen US$ 550, 5 Personen US$ 500, 6 Personen US$ 450, 7 Personen US$ 450, 8-10 Personen US$ 400, 11-12 Personen US$ 400, 13 Personen US$ 370, 14 Personen US$ 350, 15 Personen US$ 340, 16 Personen US$ 330.
Service offered by:
DOS MANOS PERU - Travel Agency

Tour Arrangement in Cusco







Museos In many museums in the city you can find intact remains of the Inca culture.
Gastronomia The creativity and the wide variety of Cusco cuisine was achieved without a lot of effort and has great prestige on an international level.
Share This
Facebook
Twitter
Google+
LinkedIn
Share:
0
0
0
Follow us on:
     
Menu